Der PCB-Skandal in Esslingen und die Kommunalwahl

Unsere Wahlempfehlung: FÜR ESSLINGEN - Liste 7!

Im Vorfeld der Kommunalwahl schlägt der PCB-Skandal weiter Wellen. Trotz gefährlich hoher Werte will die Stadtspitze die Zollberg-Realschule erst zu den Sommerferien räumen. Jahrelang wusste Baubürgermeister Wallbrecht von der Gefährdung – und wahrscheinlich nicht nur er! Der Öffentlichkeit wurde das einfach verschwiegen. Das Personenwahlbündnis FÜR ESSLINGEN fordert völlig zu Recht den sofortigen Unterrichtsstop in den betroffenen Schulgebäuden und den Rücktritt von Wallbrecht!
Nach Informationen von FÜR ESSLINGEN soll die „Zwiebel“ einen kritischen Artikel dazu bewusst und in Absprache mit der Bechtle-Verlagsführung nicht abgedruckt haben. Das liegt auf einer Linie damit, dass FÜR ESSLINGEN im Kommunalwahlkampf weitgehend totgeschwiegen wird. Eine konsequent kritische und kämpferische Kraft soll anscheinend nicht weiter bekannt werden.

FÜR ESSLINGEN ist auch Mitglied im „Internationalistischen Bündnis“. Die MLPD Esslingen empfiehlt bei der Kommunalwahl am 26.Mai FÜR ESSLINGEN alle 40 Stimmen zu geben!

FÜR ESSLINGEN ruft auf zu einer DEMONSTRATION für die sofortige Schließung der Gebäude und den Rücktritt von Walbrecht:  Samstag, den 25.Mai, um 11 Uhr ab Bahnhofsvorplatz

„Better Life“? Eher „Kapitalismus live“: Bayer-Monsanto machte jahrzehntelang mit PCB Milliardenprofite – in voller Kenntnis der krebserregenden und umweltschädlichen Folgen!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five × four =