Protest

Die neue “TACHELES”: FÜR den vollen Erhalt des Sportplatzes VfL-Post – GEGEN eine Stadtpolitik auf Kosten der Umwelt und des Breitensports!

In der neuen TACHELES geht es schwerpunktmäßig um die Rettung des Platzes und der Gaststätte VfL Post in der Pliensauvorstadt. Sowie auch um die Kritik an der ganzen umweltschädigenden Baupolitik der Stadtspitze und der Bundesregierung, die sich zunehmend dem Profit der Immobilienkonzerne unterordnet.

Aus dem Inhalt:
FÜR den vollen Erhalt des Sportplatzes VfL-Post !
GEGEN eine Stadtpolitik auf Kosten der Umwelt und des Breitensports!

Kundgebung von FÜR ESSLINGEN am 26.06.21
Kundgebung von FÜR ESSLINGEN am 26.06.21

Die Stadtspitze will endlich Ruhe reinkriegen. Denn selten gab es in Esslingen so einen hartnäckigen Widerstand wie gegen die Zerstörung des Sportplatzes. Mit 4 Demonstrationen, 2000 Unterschriften, Versammlungen, 50 Eingebungen an die Stadt, Leserbriefen und Plakataktionen wehren sich die Pliensauvorstädter seit 2016 gegen diesen Frevel am Breitensport und an der Umwelt. So ein Widerstand soll keine Schule machen. Das neueste Manöver der Stadt: Sie will die Gaststätte und die Umkleideräume wegen Sicherheitsmängeln dicht machen, um Fakten zu schaffen …

Es geht darum, gegen eine gesamte Stadtpolitik aufzustehen, die den Schutz unserer natürlichen
Umwelt den Profitinteressen der “Investoren” opfert. Eine Politik, die mit dem Flächennutzungsplan 2030 fortwährend Frischluftschneisen, Sickerflächen und Kaltluftentstehungsgebiete in “Betongold” verwandelt und den Breitensport für die Jugendlichenund Kinder erschwert. Eine Politik, wo der
Staat als Dienstleister für die Monopolkonzerne agiert – bis runter auf die kommunale Ebene! Dieser Widerstand muss gesellschaftsverändernd sein – denn nur die Überwindung der kapitalistischen Profitwirtschaft geht dem Übel an die Wurzel …

Weiterlesen in der neuen TACHELES – hier klicken!

Kommt zum UMWELTAKTIONSTAG  am 6.November um 11 Uhr auf dem Bahnhosvorplatz (Ort geändert)! Dort lädt die Umweltgewerkschaft / Gruppe Esslingen zu einer offenen Kundgebung ein. Es wird auch über den Kampf um den Sportplatz informiert. Am Offenen Mikrofon sind Beiträge willkommen. Auch kleine Infostände sind noch möglich.
Anmeldung unter: https://www.umweltgewerkschaft.org/de/d-f/esslingen.html

Kommt auch zur DEMONSTRATION für den Erhalt des VfL-Post-Geländes zu dem die “Initiative für den 100% Erhalt des VfL Post” aufruft! Sie beginnt am 20.November um 10 Uhr am Sportplatz, Weilstr.85 und endet am Rathaus.

Klimastreik MLPD

Siehe auch Beitrag vom 22.09.21

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

four × five =