Beitragsbild Open-Air-Diskussion

Open-Air-Diskussion „Sozialismus statt AfD und Rechtsentwicklung“ am 14.10.

Die Menschheit ist in einen historischen Wettlauf mit der Zeit eingetreten. Die Konkurrenz zwischen den imperialistischen Machtblöcken hat uns an den Rand eines 3.Weltkriegs gebracht. Im Ukrainekrieg geht es sowohl Russland als auch der NATO um die Vormachtstellung in Europa. Für eine gigantische Hochrüstung und zunehmende Militarisierung werden auch in Deutschland die öffentlichen Gelder umverteilt. Während Energie- und Rüstungskonzerne Traumprofite einfahren, reicht es nicht mal für eine nennenswerte „Kindergrundsicherung“.

Der Kapitalismus kann nur noch auf der Grundlage einer nie dagewesenen Umweltzerstörung existieren. Naturkatastrophen, Waldbrände, Extremwetter und Überschwemmungen kennzeichnen den Eintritt in die globale Umweltkatastrophe. Die Bundesregierung macht an einem Heizungsgesetz auf Kosten der Leute herum, während die Verbrennung der fossilen Energieträger ungehindert weitergeht. Als Sündenböcke werden besonders die Flüchtlinge aus Afrika vorgeschoben und ein „Überschwemmung“ mit Migranten herbeigeredet. Dabei sind sie nur eine Minderheit gegenüber den über eine Million Geflüchteten aus der Ukraine, die auch zu Recht bei uns Schutz suchen.

Diesen „Megakrisen“ der Menschheit setzt die AfD Spaltung und Antikommunismus entgegen. Das Heil liegt für die AfD in der „Anpassung“ an die Klimakatastrophe, die sie auch noch leugnet. Während in ihrem Wahlprogramm keine Arbeiterforderungen zu finden sind, soll die „deutsche Wirtschaft“ gestärkt werden und Frauen sollen zurück an den Herd.

Wer die AfD wählt, tut sich keinen Gefallen. Den richtigen Weg zeigen dagegen die Kolleginnen und Kollegen in zunehmend kämpferischen Tarifrunden, in den Bildungsprotesten und Aktionen gegen die Umweltzerstörung. Aber wir müssen darüber hinaus über eine wirklich grundlegende Gesellschaftsveränderung diskutieren! Statt die ganze Gesellschaft den Profitinteressen unterzuordnen, brauchen wir die Alternative des wissenschaftlichen Sozialismus!

KOMM ZUR OPEN-AIR-DISKUSSION AM 14.10.
„Sozialismus statt AfD und Rechtsentwicklung“

Mit Buchvorstellung „Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!“

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben + neun =